TerminübersichtSprechstundenSchulbibliothekSupplierplanSchulball

 

Erfolgreiches Projekt: Multinational Cuisine - Buffet der 2 bs

Am Freitag, den 20. Juni 2014 fand in der Aula das Projekt "Multinational Cuisine" statt. Die 2bs bot von 08:50 bis 12:30  Köstlichkeiten aus 8 verschiedenen Ländern an.
Die Speisen und Getränke aus Polen, Rumänien, Kroatien, Serbien, Mazedonien, Österreich, Brasielien sowie aus dem Kosovo und der Türkei erfreuten sich großer Beliebtheit.
Die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Begeisterung dabei und hoffen, dass diese Idee im nächsten Schuljahr Nachahmer findet.
Der Reinerlös von über 400,-  Euro  kommt der Aktion  "Licht für die Welt" zu Gute.

Wir danken allen Besuchern!

Die 2 bs/Prof. Kohlmayr

Wir gratulieren unseren Diplomandinnen und Diplomanden!

Von insgesamt 78 Kandidatinnen und Kandidaten haben 19 mit ausgezeichnetem Erfolg und 17 mit gutem Erfolg bestanden. Weitere 34 haben die Reife- und Diplomprüfung bestanden. Wir gratulieren herzlichst und wünschen für den weiteren Lebensweg alles Gute!

Va
Vb
Vc
Vd

Das schultypenübergreifende Bewerbungsprojekt bei einer Mini-Übungsfirma ist nun abgeschlossen. [Weiterlesen]

DANKE an alle Spender!

Spendenaktion für die Hochwasseropfer am Balkan

Die Schulgemeinschaft der BHAK BHAS Gänserndorf möchte sich der Hilfe für die Hochwasseropfer am Balkan anschließen und unterstützt den Spendenaufruf von Frau Markovic, einer Absolventin der Schule.
Benötigt werden vor allem:

  • Mineralwasser (still), Konservennahrung
  • Kindernahrung und Babyartikel, z. B. Windeln und Schnuller
  • Putzmittel und Desinfektionsmittel (Danklorix und ähnliches)
  • Feuchttücher, Toilettenpapier, Küchenrollen
  • Sämtliche sonstige Hygieneartikel wie Shampoo, Zahnpasta, Zahnbürsten etc.
  • Gummistiefel, Handschuhe, Pflaster

Es wird ersucht, die Spenden der genannten Güter am Mittwoch, 28. Mai 2014 mitzunehmen. In der großen Pause wird am Schulparkplatz wie bereits diese Woche ein weißer Kastenwagen stehen, der direkt mit den Hilfsgütern beladen wird.
Die Schulgemeinschaft der BHAK BHAS Gänserndorf hofft auf eine rege Teilnahme, die Menschen in Not dringend benötigte Hilfe zukommen lässt.

Herzlichen Dank!

Erstmals BMD-Zertifizierungen

Neben der bereits traditionellen SAP-Zusatzausbildung bieten wir unseren SchülerInnen die Möglichkeit ein BMD-Zeritfikat im Bereich des Computerunterstützten Rechnungswesens zu erwerben.

Erstmalig haben folgende HAK- und HAS-AbsolventInnen das Zeritifikat für die FIBU (Finanzbuchhaltung) erworben:
Va: Hofer Christina und Scherleithner Nicole
3a: Avci Hatice, Celik Cidem, Demirkoca Demet, Huber Bianca und Topcu Kardelen
Das Warenwirtschaftszertifikat:
Va: Herndl Veronika, Hofer Christina und Scherleithner Nicole
3a: Omerovic Edina und Skoda Marcel

Landesmeisterschaft Damenfußball 20.5.2014 in St. Pölten

Am 20. Mai 2014 fanden die Landesmeisterschaften im Damenfußball in St. Pölten statt. Für unsere Damen war es das erste Mal und alle waren schon sehr gespannt und aufgeregt. Nach einem fulminanten Start mit einem Sieg gegen die HAK Baden (4:1, Tore von Marlene Rutar (2), Katharina Bednar und Denise Wiesinger) war die Stimmung schon sehr gut und alle waren zuversichtlich. Leider mussten in engen Spielen zwei Niederlagen gegen Ybbs (1:3, Tor Denise Wiesinger) und Purkersdorf (1:2, Tor Denise Wiesinger) akzeptiert werden. Im heiß umkämpften Kreuzspiel gegen Wieselburg (0:0 nach regulärer Spielzeit) ging es ins Penaltyschießen – nachdem Marlene Rutar, Elisabeth Joch und Denise Wiesinger verwandelten, konnte unsere Torfrau Maria Karadas den entscheidenden Penalty halten. Im abschließenden Platzierungsspiel gab es gegen die HAK Waidhofen/Ybbs nach einigen vergebenen Möglichkeiten ein unglückliches 0:1. Somit wurde es für unser Team der beachtliche, gute 10. Platz bei den Landesmeisterschaften im Damenfußball. [mehr Bilder...]

Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich an OStR Prof. Mag. Rudolf Zahorsky

Am 06. Mai 2014 wurde Herrn OStR Prof. Mag. Rudolf Zahorsky das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen. In einem feierlichen Festakt wurde ihm diese hohe Auszeichnung für seine sowohl schulischen als auch gewerkschaftlichen Verdienste von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll persönlich überreicht. Frau LSI HR Dr. Schuckert, Herr Direktor HR Antl und Prof. Jank als Obmann des Dienststellenausschusses gratulierten vor Ort.

Die BHAK/BHAS Gänserndorf möchte aber auch an dieser Stelle sehr herzlich zum Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich gratulieren und bedankt sich in diesem Zusammenhang für das jahrzehntelange Engagement, mit dem OStR Prof. Zahorsky die Schule mitgestaltet (z.B. Laptopklassen bzw. Einführung der IT-Fachrichtung) und somit auch für Generationen von Schülerinnen und Schülern verbessert und attraktiver gemacht hat.

Beste Geschäftsidee Österreichs – Sieg für BHAK Gänserndorf

Von wegen kaufmännische Schulen sind nicht kreativ! Die Bank Austria veranstaltet seit acht Jahren einen Wettbewerb, bei dem SchülerInnen von kaufmännischen Schulen die Möglichkeit haben, neuartige Businesspläne oder Geschäftsideen zu entwickeln. Fünf SchülerInnen der BHAK Gänserndorf nahmen unter dem Namen „Shreddys“ bei diesem teil.

Im Vorjahr erfanden einige SchülerInnen im Rahmen eines Marketing-Projekts einen Einwegflaschenschredder, der Plastikflaschen zerkleinert und somit mehr Platz in den Gelben Säcken schafft. Durch Frau Mag. Roswitha Eckhardt wurden Nicole Schlößl, Cornelia Lutz, Martina Katzler, Sebastian Poppe und Katharina Scherhaufer aus der IIIa (Foto: von links) auf den Wettbewerb aufmerksam und entschieden sich dafür mit dem Schredder anzutreten.

Am 25. April 2014 fand in Innsbruck/Tirol die Endausscheidung des Bank Austria Businessplanwettbewerbs „next generation vol. 8“ statt. Da sich die Shreddys bereits in Niederösterreich durchsetzen konnten, waren sie für den bundesweiten Bewerb qualifiziert. Hier mussten sie die 3-köpfige Fachjury aus dem Wirtschaftsbereich mit einer dreiminütigen Elevator Pitch von ihrem Schredder überzeugen. Nach einer Jurysitzung stand das Ergebnis fest.

Die Shreddys von der BHAK Gänserndorf erreichten in ihrer Kategorie „Beste Geschäftsidee“ den ersten Platz. Sie gewannen 1.000,- Euro Preisgeld und dürfen im November bei einem EU-weiten Wettbewerb teilnehmen. Dort werden sie Österreich als eine von 15 Gruppen aus anderen Ländern vertreten.

https://www.facebook.com/theshreddys?fref=tshttps://www.facebook.com/theshreddys?fref=ts

Auch heuer wieder hervorragende Erfolge bei den Fremdsprachenwettbewerben für die BHAK Gänserndorf!

Nachrichten aus St.Pölten vom Landesfremdsprachenwettbewerb März 2014:

Im Bewerb Spanisch BHS hat Melanie Schlößl (Vd) den hervorragenden 2. Platz erreicht und die Silbermedaille gewonnen. Katarina Lucic (ebenfalls Vd) ist landesweit 3. geworden und hat somit die Bronzemedaille geholt.

In der Kategorie Englisch/Spanisch-Switch erreichte Marco Hamr aus der Vc den hervorragenden 2. Platz und sicherte sich somit die Silbermedaille. Fjolla Doko (Vb) folgt direkt hinter ihm als Dritte.

Marco Hamr (Vc) holt Silber im Switch-Wettbewerb Spanisch - Englisch.
Fjolla Doko (Vb) holt Bronze im Switch-Wettbewerb Spanisch - Englisch.
Melanie Schlößl (Silber, rechts im Bild) und Katerina Lucic (Bronze, links), beide aus der VD, bei der Medaillenüberreichung Spanisch.

Hey Buddy, ich lerne mit dir! Experimentierworkshops von und für SchülerInnen

Am Freitag, den 11. 10.2013, bestimmte die Neugier der Schülerlnnen der Volksschule Weikendorf einen außergewöhnlichen Schultag in der Hak Gänserndorf.
Der Verein ScienceCenter.Netzwerk lud in Kooperation mit der OMV zu Workshops ein, in denen spielerisch wissenschaftliche und technische Experimente auf dem Plan standen. Außergewöhnlich war dabei, dass SchülerInnen der IIIb HAK - Gänserndorf die Jüngeren dabei begleitend unterstützten.
Mit großer Begeisterung präsentierten die Schülerlnnen abschließend ihre Erfahrungen.
Frau Margit Fischer war von 11:00 bis 11:45 beim Workshop in der Klasse und von 11:45 bis 12:30 bei der Besprechung mit den Schülern und der Pressekonferenz. [Weiterlesen]

 

Comenius Projektabschluss

Am 30. September 2013 geht nun auch unsere 2. COMENIUS-Schulpartnerschaft „Learning Europe by Arts“ erfolgreich zu Ende. Zwei Jahre lang durften SchülerInnen und LehrerInnen der BHAK Gänserndorf nach Spanien, Frankreich, Norwegen, Portugal und Rumänien reisen [weiterlesen]

Verleihung des Berufstitels "Hofrat" an Dir. Mag. Antl

Landesschulinspektor HR Mag. Jirsa überreicht HR Mag. Antl das Dekret.

In einem feierlichen Festakt in der Aula am 12. September 2013 wurde Herrn Dir. Mag. Antl der Berufstitel "Hofrat" verliehen.

 

 

ImpressumSitemap